0241 - 99 03 07 90

Theaterstraße 19
52062 Aachen
Deutschland

©2019 K3 Aachen GmbH Impressum | Datenschutz

SPIROERGOMETRIE

Bei der Spiroergometrie handelt es sich um eine professionell durchgeführte, individuelle Stoffwechselanalyse auf Basis einer Atemluftanalyse. Anhand der Zusammensetzung der Atemluft und des Verhältnis von CO2  (Kohlendioxid) zu O2  (Sauerstoff), auch als respiratorischer Quotient bezeichnet, können Aussagen zur vorliegenden Stoffwechsellage getroffen werden. Diese verändert sich je nach hauptsächlicher Verbrennung von Fetten oder Kohlenhydraten zur Energiegewinnung unter Belastung. Die Analyse der Atemluft erfolgt in einem ca. 15 minütigen Belastungsstufentest (Laufband oder Fahrrad) unter ständiger Messung der ausgeatmeten Atemluft über eine Atemmaske. Die Auswertung erfolgt unmittelbar nach dem Test nach Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse von extern angeschlossenen Medizinern. Es wird der exakte Grundumsatz (d.h. die Kalorienanzahl, die der Körper in Ruhe ohne sportliche Betätigung verbrennt) ermittelt und es können genaue Aussagen gemacht werden wie viel Prozent an Kohlenhydraten, Eiweißen oder Fetten der Körper aktuell verbrennt. Des Weiteren enthält die Auswertung Aussagen zu dem individuellen Pulsbereiche inkl. CO2max sowie den aktuellen Leistungsstand im Vergleich zu anderen Menschen des gleichen Alters und Geschlechts. Aus den ermittelten Werten kann dann ein individueller Trainingsplan inklusive optimaler Pulsbereiche für ein maximal effektives Training, abgestimmt auf das persönliche Ziel erstellt werden. Je nach persönlichem Ist-Zustand zu Beginn des Trainings sind die Anforderungen an ein effektives Training nämlich höchst unterschiedlich. Je besser die individuellen physiologischen Voraussetzungen bekannt sind, desto genauer können wir auf diese eingehen. Für die Erstellung von zielgerichteten Ernährungs- und Fitnessplänen ist dieses Wissen sogar unumgänglich.