0241 - 99 03 07 90

Theaterstraße 19
52062 Aachen
Deutschland

©2019 K3 Aachen GmbH Impressum | Datenschutz

IHHT TRAINING

Das Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training oder kurz IHHT ist ein Sauerstoffintervall-Atemtraining. 

Die Anwendung erfolgt in halbliegender Position, mittels einer Atemmaske über die  im Intervall Luft mit einem Sauerstoffgehalt von 9% bis 15% in der hypoxischen Phase und 34% im hyperoxischen Intervall eingeatmet wird. Eine Sitzung umfasst 5-6 Hypoxie/Hyperoxie-Zyklen von jeweils 3-6 Minuten Länge. Die Intensität der Hypoxie richtet sich nach dem gesundheitlichen Zustand und der individuellen Hypoxietoleranz, die vorher in einem Hypoxietest ermittelt wird. Während der Anwendung sind die Menschen in der Regel sehr entspannt und erreichen teilweise

meditative Zustände. Im Gegensatz zu verschiedenen physischen Trainingseinheiten ist IHHT körperlich nicht anstrengend, wobei die zellulären und systemischen Effekte ausgeprägter sein können, und stellt keine Gefahr für den Menschen dar.

Das Atemtraining kann zu nachfolgendne positiven Effekten führen:
 ➤ Mehr Zellenergie (ATP)
 ➤ Stärkung des Immunsystems
 ➤ Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
 ➤ Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit
 ➤ ➤ Verkürzung der Regenerationszeiten